Category Archives: materials

materials

vLib-Workshop zur XXXII. Bibliothekstagung der MPG

In den letzten Jahren hat sich der Mai als Traditionsmonat für die MPG-Bibliothekstagung durchgesetzt. An der 32. Ausgabe hat sich das vLib Projekt mit einem Workshop zum Thema "vLib Dienste lokal nutzen" beteiligt:

[slideshare id=1388750&doc=vlibbt09workshop-090505110232-phpapp01]

Mein Fazit: Der Vortrag war auch für mich ein Experiment, weil ich die beschriebenen Möglichkeiten im Rahmen des Workshops "live" auf einer Beispielsseite umgesetzt habe. Dabei wollte ich vermitteln, dass sich viele Funktionalitäten (z.B. das Angebot von Suchboxen oder die dynamische Einbindung von Ressource-Listen) mit wenig Aufwand lokal realisieren lassen. Die Rückmeldungen zeigen allerdings, dass mir dies nur teilweise gelungen ist. Ich habe zuviel Inhalt in 75 Minuten gepackt, die Beispiele zu schnell entwickelt und einige ZuschauerInnen daher mit leichtem Schwindelgefühl zurückgelassen (lesson learned!). Trotzdem scheinen einige KollegInnen in Bastellaune geraten zu sein – und ich freue mich schon auf Ergebnisse, Anforderungen und neue Ideen.

Update: Mittlerweile steht die Präsentation auch auf dem eDoc-Server zur Verfügung.

First thoughts on ExLibris' Open-Platform Strategy

The vLib portal as well as the MPG/SFX link resolver are built on software products provided by ExLibris Ltd. Some weeks ago, the company announced its new Open-Platform Strategy which is not too new according to their own words:

Ex Libris embraces openness. […] In recent years, Oren Beit-Arie, chief strategy officer at Ex Libris, affirmed product openness as a strategic direction and one of the company’s core values and set the open-platform program in motion to transform the vision into a concrete plan.

As ExLibris customer, we in principle welcome this distinct statement for openness, but the idea and its potential impact remained abstract on the first view. Particularly the new developer zone (called EL Commons) looks a bit pre-release and the strategical shift hasn’t raised much attention in the user community until now. Yesterday, I stumbled upon the podcast of a conversation between Richard Wallis and Oren Beit-Arie and found it extremely interesting. In this interview Oren made many points I strongly agree to. For example:

So, in other words, the open-platform strategy is about making sure that whenever we develop a product or a service, we develop it and deliver it in a way that is basically the opposite of a black box, that has lots of hooks and lots of entry and exit points that customers will be able to use, either to enter or to take out data or to plug in and interface and interoperate with other applications […]

Hurray, that is exactly what we are looking for! The strategy will hopefully lead ExLibris to discontinue the additional charging of product APIs and to move towards adapting more standards, e.g. SRU interfaces for Aleph/Digitool/Primo or RSS feeds for MetaLib IRD records and baskets. I feel slightly excited…

MPG-Bibliothekstagung 2008… wir haben fertig!

bienchen
photo by dalantech.

Die Vorbereitung der MPG-Bibliothekstagungen war auch in den letzten Jahren bereits ziemlich arbeitssam, aber dieses Jahr haben wir wirklich ein Fleissbienchen verdient. Am Montag beginnt das XXXI. Librarian Meeting of the Max Planck Society und das vLib Projekt bringt mit:

Na, dann bleibt uns jetzt nur noch die Vorfreude auf eine interessante Tagung!